Basketball Europameisterschaft 2017: Spielball kommt von Molten

Wenig Überraschendes gibt es nun in Sachen Spielball für die Basketball Europameisterschaft 2017. Denn wie der Hersteller Molten bekanntgab, wird das japanische Unternehmen wieder den offiziellen Spielball für die kommende EuroBasket stellen. Schon bei der letzten EM 2015 fertigte Molten den Spielball.

Spielball der Basketball Europameisterschaft 2017 entspricht dem Design des GL7X

Wie schon für die EM 2015 wurde auch für die EuroBasket 2017 ein Basketball von Molten entwickelt, der mit einem speziellen EM Design daherkommt. Denn auf dem Ball finden sich Teile des Markenlogos für die EM 2017, die in vier Ländern ausgetragen wird. Wer sich ein wenig mit Basketball auskennt, der erkennt sofort den Molten GLX7X wieder im Spielball der EuroBasket 2017. Bei diesem handelt es sich bekanntlich um den internationalen Spielball der FIBA. Damit setzt Molten also die Tradition der Spielbälle fort.

FIBA sehr zufrieden über langfristige Zusammenarbeit mit Molten

Bei der FIBA ist man natürlich sehr zufrieden mit der langfristigen Zusammenarbeit mit Molten. Dazu sagte der Executive Director Europa, Kamil Novak, nun:

„Molten und FIBA EuroBasket ist in den vergangenen Jahren zu einem Synonym geworden. Es ist schon eine Art Tradition, Molten bei dem Event zu sehen und ich bin sehr erfreut darüber, dass diese Beziehung fortgesetzt wird.“

Foto: ©Sportkanal.de

One thought on “Basketball Europameisterschaft 2017: Spielball kommt von Molten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.